12 Neue Minis für die Brucker

Am vergangen Sonntag traten 12 neue Ministranten ihren Dienst in der Brucker Pfarrei an. Pfarrer Andreas Weiß sagte dazu, dass diese ein Zeichen für die Pfarrei sei, dass hier was weiter geht. Bei der Erstkommunion wurde der Grundstein gelegt, auf den,durch den Dienst am Altar, weiter aufgebaut wird. Nachdem die 12 Neuen zusammen das Aufnahmegebet gesprochen hatten, überreichten ihnen Pfarrer Andreas Weiß, Pastoralassistent Andreas Holzfurtner und in Vertretung für die Ministranten, Andreas Sinzger die Miniplaketten und begrüßten sie per Handschlag in den Reihen der Minis. Die 12 Neuen sind Ida Bierler, Michaela Duscher, Tamara Fritsch, Thomas Hudzikowski, Benno Jahn, Andreas Koller, Korbinian Kulzer, Heike Lanzl, Hanna Rieder, Johanna Schoyerer, Philipp Schuierer und Luisa Seidl, Wo ein Anfang ist, das ist auch ein Ende denn an diesem Tag schieden Katharina Beck, Maria Berghammer, Andreas Birner, Anna-Maria Bräu, Julia Bräu, Christoph Glöckl, Sebastian Glöckl Michael Krug, Tina Lanzl, Julia Rothammer, und Stephan Seidl aus dem Ministranten Dienst aus.

Neue Minis